Wie bediene ich die Exponatanzeige?

Die Darstellung von Exponate-Online ist an die Darstellung von Exponaten auf realen Ausstellungen angelehnt. Normalerweise werden 12 Blätter in 3 Reihen á 4 Blatt dargestellt - es sind aber auch andere Anordnungen möglich. Man kann über die Rahmennavigation:

die einzelnen Rahmen direkt anwählen. Jetzt kann man jedes Blatt mit einen Klick auf das Blatt einzeln öffnen.

Mit der Auswahl Endlos kann man eine durchgehende Anzeige der Blätter wählen. Man ist nicht an die Rahmendarstellung gebunden.

In der Rahmenanzeige kann man sich in den Blättern eines Rahmens bewegen. Für die Anzeige des nächsten Rahmens muss man die Blatt- anzeige durch Klick auf das X als Schließen- symbol oder mit einem Klick in den Innenbereich des Blattes schließen und den nächsten Rahmen auswählen.

In der Endlosanzeige kann man sich durch alle Blätter eines Exponates bewegen. Nach dem Start ist eine Blätterautomatik mit einigen Sekunden Verweilzeit eingeschaltet. Sie können das Blättern aber mit dem Doppelstrich aus- und mit dem Pfeil wieder einschalten.

Wenn man in der Blattanzeige ist, kann man sich entweder mit den Pfeiltasten ← → oder durch Klicks auf den linken oder rechten Rand eine Blattes durch den Rahmen/das Exponat bewegen.

Man kann aber auch die Navigationselemente des Blattes - rechts oben - benutzen. Dort befindet sich auch der Schließen-Button (X).

In der Blattanzeige befindet sich in der oberen linken Ecke der Zoom-Button. Mit diesem Button können zwischen der einpassten Anzeige und der Maximalanzeige umschalten. In der eingepassten Anzeige wird ein Blatt immer vollständig angezeigt. In der Maximalanzeige wird ein Blatt mit der maximal verfügbaren Blattgröße angezeigt. Das Programm merkt sich die eingestellte Blattgröße beim Blättern. Sie haben damit die Möglichkeit während des Betrachtens der Blätter zwischen den verschiedenen Darstellungsgrößen umzuschalten. Nach der Darstellungsänderung muss man allerdings das automatisache Blättern wieder starten.

 

* * *